Der Verein als Arbeitgeber


Ein Arbeitsvertrag im Vordergrund mit BGB und HGB im Hintergrund Vereinsrecht


Arbeitsrechtliche Aspekte
Sportvereine sind Arbeitgeber – schon immer – auch für Ehrenamtliche. Hieraus ergeben sich verschiedene Herausforderungen, mit denen sich die Vereine auseinandersetzen müssen. Aufgrund mangelnder Zeit, einer gesteigerten Professionalität und neuen gesetzlichen Anforderungen gehen mehr und mehr Vereine, Sportkreise und Verbände dazu über, auch hauptberufliche Mitarbeiter:innen anzustellen. Daraus ergeben sich arbeitsrechtliche Aspekte, die im Ernstfall Konsequenzen nach sich ziehen können. In diesem Seminar werden wir einen Überblick verschaffen über Arten von Anstellungsverhältnissen, der Gestaltung von Verträgen bis hin zur Anwendung des Mindestlohngesetzes.
INHALTE:
  • Abgrenzung zwischen freier Mitarbeit und einem Arbeitsverhältnis (Ehrenamt und Hauptamt)
  • Überblick über unterschiedliche Anstellungsverhältnisse und deren Besonderheiten
  • Begründung und Beendigung eines Arbeitsverhältnisses
  • Einblick in die Anwendung des Mindestlohngesetzes

Dieses Seminar ersetzt keine individuelle Rechts- bzw. Vereinsberatung. 
Termin:
04.07.2024 (18.00) - 04.07.2024 (21:00)
Diese Veranstaltung wird im Hybrid-Format angeboten, d.h. Sie haben die Möglichkeit, vor Ort in Frankfurt zu sein oder aber sich online hinzuzuschalten.  
Leitung:
Rechtsanwalt Alexandros Tsioupas
Nummer:
24.111.29
Ort:
 
Die Sportschule und Bildungsstätte des Landessportbundes Hessen befindet sich mitten im Frankfurter Stadtwald, unweit dem Deutsche Bank Park. Sportlich ausgerichtete Bildungsmaßnahmen sind hier zuhause. Barrierefreie Weiterbildung! Informationen zur Anreise.


Preis: Teilnahmeentgelt:
40,00
inkl. Skript, Getränke, Snack
Hinweise:
Die Teilnahme an diesem Fortbildungslehrgang wird für die Verlängerung der DOSB-Lizenzen des Landessportbundes Hessen "Vereinsmanager:in C" und "Vereinsmanager:in B" mit 4 Lerneinheiten (LE) anerkannt.
Sie benötigen einen Internet-Zugang, einen Browser, eine Kamera sowie ein Headset, alternativ Mikrofon und Lautsprecher. Die Teilnahme mit einem Smartphone oder Tablet ist möglich, aber in den Funktionen eingeschränkt. Die Kamera muss während des gesamten Seminars angeschaltet bleiben, um an diesem Praxis-Seminar teilnehmen zu können. Dieses Online-Seminar findet mit ZOOM-Meeting (datenschutzkonform über EU-Server) statt.

jetzt anmelden

Belegung: 
Plätze frei
(Plätze frei)

Unsere Empfehlungen

Compliance (19.11.2024) ist eine Ergänzung zu dieser Veranstaltung.
Diese Veranstaltung ist eine Ergänzung zu Ist Hauptamt etwas für meinen Verein? (03.12.2024).
  1. Weitere Veranstaltungen von RA Rechtsanwalt Alexandros Tsioupas

    1. Compliance24.111.43

      Gesetze, Vorschriften und ethische Standards
      19.11.24 (1-mal) 18:00 - 21:00 Uhr
      Frankfurt
      Plätze frei
      (Plätze frei)

Sollten Sie noch Fragen haben, sind wir gerne für Sie da:

Ilka Mazzanti-Kaiser
Ehrenamt und Verein
Profilbild Foto Ilka Mazzanti-Kaiser