Slow Jogging, Bewegung und Entspannung


Mohnblüte Auszeit Germerode Wiese mit Blumen Himmel und Baum

Entschleunigen im Frau-Holle-Land
Gemeinsam langsam und genussvoll Laufen und Spaß an der Bewegung haben. Die wundervolle Landschaft während der eindrucksvollen Mohnblüte genießen und ein abwechslungsreiches Programm mit genug Zeit zum Entspannen - das und vieles mehr erwartet Sie in unserem Slow Jogging Kurzurlaub in Germerode im Geo-Naturpark Frau-Holle-Land. Beschaulich gelegen im hügeligen Meissner Vorland in Nordhessen liegt unsere Unterkunft, das Alte Forsthaus Germerode.
Im Fokus des verlängerten Wochenendes steht neben der idyllischen Landschaft das Erlernen der besonders gelenkschonenden und achtsamen Slow Jogging Lauftechnik.
Der Lauftrend aus Japan kann als sanfte Ausdauersportart nachweislich Stress reduzieren und das persönliche Wohlbefinden steigern und somit einen guten Ausgleich zum oftmals hektischen Alltag schaffen. Außerdem werden durch die spezielle Technik Hüfte, Knie und Wirbelsäule kaum belastet. Das langsame Laufen steigert nicht nur die Ausdauer, sondern trainiert auch die Oberschenkel- und Gesäßmuskulatur und wirkt somit effektiv dem altersbedingten Muskelschwund entgegen. Bei der Ausführung wird stets darauf geachtet, dass in einem individuellen Wohlfühltempo gelaufen wird, also fast wie bei einem Spaziergang, bei dem man lachen und sich unterhalten kann. Daher eignet sich die Trainingsmethode für alle Menschen, unabhängig von Alter, Gewicht oder Fitnesslevel.
Diese Reise richtet sich an alle Menschen, die langsames und bewusstes Laufen mit der Slow Jogging Technik erlernen möchten. Neben dem Lauftraining werden auch Übungen für Balance, Koordination und Mobilität sowie Tipps zum Etablieren einer gesunden Jogging-Routine in Bewegungseinheiten integriert. Neben den zwei Gruppeneinheiten pro Tag bleibt Ihnen natürlich noch genügend Zeit für Freizeitaktivitäten, die alleine oder in der Gruppe stattfinden können. 

Termin:
27.06.2024 - 30.06.2024  
Leitung:
Cora Harten
Nummer:
24.411.15
Ort: Das Tagungshaus Altes Forsthaus Germerode vereint Natur mit Genuss, Ruhe mit Lernen und Wachsen. Das ursprüngliche Fachwerkambiente des ehemaligen Forstamtes lädt mit mediterranem Flair ein, in farbenfrohen Räumen zu tagen und in schöner Gartenhof-Atmosphäre zu entspannen. Das Haus liegt in einem landschaftlich reizvollen Umfeld am Fuße des Hohen Meißners – in einer noch vielen unbekannten Region mitten in Deutschland.
Preis: Seminargebühr mit ÜN im EZ: 469,00 €
Seminargebühr mit ÜN im DZ: 439,00 €
Hinweise:
inkl. betreute Slow Jogging und Bewegungsangebote, 3x Ü/VP (Frühstück, Kaffee/Tee am Vormittag, Mittagessen, Kaffee/Tee & Kuchen am Nachmittag, Abendessen), Bettwäsche und Handtücher

Die An- und Abreise erfolgt privat und ist nicht im Preis inbegriffen. Anreise ab 14 Uhr und Beginn gegen 15 Uhr mit Kaffee/Tee & Kuchen. Abreise nach dem Mittagessen.
Die Veranstaltung ist nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet.

Mohnblüte Auszeit Germerode Wiese mit Blumen Himmel und Baum

Belegung: 
Plätze frei
(Plätze frei)

Sollten Sie noch Fragen haben, sind wir gerne für Sie da:

Viola Becker
Natursport und Sportreisen
Profilbild Foto Viola Becker