Auf dieser Webseite werden neben technisch notwendigen Cookies auch Cookies zur Analyse der Webseitenbesuche benutzt, die optional sind. Die analysierten Besucherdaten werden dazu verwendet, um die Webseiteninhalte und -dienste zu verbessern. Wenn Sie dieser Datenerhebung mit Cookies zustimmen, klicken Sie auf akzeptieren.

Qualifizierung Bewegungstrainer:in für hochaltrige Menschen im Blended Learning Format


Bewegungstrainer hochaltrige ältere Damen Bälle Sport

Ein Projekt im Rahmen des Weiterbildungspakts des Hessischen Kultusministeriums
Um die Selbstständigkeit auch im hohen Alter möglichst lange aufrecht zu erhalten, bedarf es gezielter, regelmäßiger Bewegungsangebote für alte/hochaltrige Menschen. Regelmäßige Bewegung kann den Abbau körperlicher und geistiger Funktionen im hohen Alter reduzieren und damit die Lebensphase, in der eine eigenverantwortliche und selbstständige Alltagsbewältigung möglich ist, verlängern. So kann ein gutes Lebensgefühl gefördert und gefordert werden.
Dies gilt auch für Menschen, die lange nicht aktiv waren und einen Neueinstieg planen. Dabei ist der soziale Aspekt besonders hervorzuheben. Menschen mit leichten kognitiven und/oder körperlichen Einschränkungen sollten in ihren Seniorensport(-bewegungs)gruppen gehalten werden, um die soziale Teilhabe zu gewährleisten.
Diese regelmäßigen Angebote können in Vereinen, ambulanten oder stationären Pflegeeinrichtungen und kommunalen und kirchlichen Institutionen stattfinden. Ziel ist, die noch vorhandenen Fähigkeiten und Fertigkeiten zu trainieren und zu stabilisieren, aber auch verlorengegangene Fähigkeiten neu zu aktivieren und zu üben, um die Alltagskompetenzen und die Selbständigkeit der Menschen auch im Alter zu erhalten oder zu verbessern.
Die Qualifizierung schließt mit einem Zertifikat ab.Zur Verlängerung des Zertifikats, müssen innerhalb der Gültigkeitsdauer Fortbildungen im Umfang von 16 Lerneinheiten (LE) nachgewiesen werden.

Blended Learning verzahnt die unterschiedlichen Lernformen (Präsenz-, Onlineschulungen und E-Learning). Um die Teilnehmer:innen, die erfahrungsgemäß nicht zu den "Digital Natives" gehören, abzuholen, wird der eigentlichen fachlichen Qualifizierung zunächst ein Workshop zum Thema „Einführung in das Online-Arbeiten“ – wie lerne ich blende(n)d“ vorgeschaltet.

Gefördert aus Mitteln des Landes Hessen im Rahmen des Weiterbildungspakts 2021-2025. 
Termin:
24.03.2023 (00.00) - 02.07.2023 (00:00)
Kick-off (in Präsenz):
Auftakt: Gruppe 1: 24.03.2023 bzw. Gruppe 2: 25.03.23, jeweils 1/2 Tag, die Auswahl erfolgt zufällig
Präsenz 1: 29.+ 30. April 2023
Präsenz 2: 03. + 04. Juni 2023
Präsenz 3: 02. Juli 2023 an allen Tagen (Präsenz 1-3) von 10:00 bis 17:00 Uhr
hinzu kommen Selbstlernphasen mittels E-Learning sowie 2-3 Zoom-Meetings
Leitung:
Karina Klinger
,
Agnes Boos
,
Cornelia Röhrig
,
Monika Volkmann-Lüttgen
,
Silke Hänsch
,
Nadine Mertens
Nummer:
23.224.10
Ort: Die Sportschule und Bildungsstätte des Landessportbundes Hessen befindet sich mitten im Frankfurter Stadtwald, unweit dem Deutsche Bank Park (ehemals Commerzbank Arena). Sportlich ausgerichtete Bildungsmaßnahmen sind hier zuhause. Barrierefreie Weiterbildung!
Preis:
kostenfreie Teilnahme
Hinweise:
Die Teilnahme an diesem Fortbildungslehrgang wird für die Verlängerung der folgenden DOSB-Lizenzen des Landessportbundes Hessen und der Sportjugend Hessen mit 16 Lerneinheiten (LE) anerkannt:
  • Übungsleiter:in C Breitensport für Erwachsene/Ältere (ÜL)
  • Übungsleiter:in B Sport in der Prävention - Gesundheitstraining für Erwachsene/Ältere (B)
  • Übungsleiter:in B Sport in der Prävention, Profil Fit und mobil im Alter (B (Fum))

Diese Zusatzqualifikation wendet sich an Übungsleiter/innen C Erwachsene/Ältere und Personen aus der Pflege, die bereits regelmäßig Bewegungsgruppen in Einrichtungen anleiten und die zukünftig verstärkt mit hochaltrigen Menschen arbeiten werden;   (Nachweis erforderlich!)
Für diese Zielgruppe insgesamt gilt als Grundvoraussetzung, dass sie neben der notwendigen Qualifizierung auch die Bereitschaft und Motivation mitbringen, sich auf ein für sie neues Lern-Format einzulassen und Lust haben, sich mit hochaltrigen Menschen zu beschäftigen.



Belegung: 
Plätze frei
 (Plätze frei)
jetzt anmelden

Weitere Veranstaltungen von Agnes Boos

AGIL - aktiv geht's immer leichter! (Online Schnupperkurs)

Kurzaktivierungsmaßnahmen für Hochaltrige im häuslichen Umfeld
23.221.13
Do 16.02.23
14:00–17:30 Uhr
Online
Plätze frei

AGIL - aktiv geht's immer leichter!

Kurzaktivierungsmaßnahmen für Hochaltrige im häuslichen Umfeld
23.221.14
Sa 18.03.23
10:00–17:00 Uhr
Region Frankfurt
Plätze frei

moment! - Zusatzqualifikation "Bewegungsangebote für Menschen mit Demenz"

Eine Qualifizierung der Bildungsakademie des Landessportbundes Hessen e.V. und der Diakonie Hessen
23.224.05
Fr, Sa 21.04.23
09:00–17:00 Uhr
Region Frankfurt
Plätze frei

Weitere Veranstaltungen von Monika Volkmann-Lüttgen

Kopf & Körper Fit

Ein Programm-Mix für die Gesundheit von Kopf und Körper-
23.201.06
So 23.04.23
09:00–16:00 Uhr
Mörfelden-Walldorf
Plätze frei

Spickzettel im Kopf

Gedächtnistraining und Stressabbau zur Bewältigung von Herausforderungen in Beruf und Gesellschaft
23.321.34
So, Mo, Di, Mi, Do, Fr 14.05.23
Spiekeroog
Plätze frei

Spickzettel im Kopf

Gedächtnistraining und Stressabbau zur Bewältigung von Herausforderungen in Beruf und Gesellschaft
23.321.35
So, Mo, Di, Mi, Do, Fr, Sa 15.10.23
Sylt
Plätze frei

Merktechniken für den Alltag

Spaß, Kreativität und Training für das Gehirn
23.221.06
Mo 20.11.23
17:00–19:15 Uhr
Online
Plätze frei

Sollten Sie noch Fragen haben, sind wir gerne für Sie da:

Bildungsakademie des Landessportbundes Hessen e.V.

Otto-Fleck-Schneise 4
60528 Frankfurt am Main

Tel.: +49 69 67893500
Lage & Routenplaner