resilient & standhaft: Sorge-Arbeit und mentale Belastungen in Beruf und Alltag meistern


Eine Frau steht auf einem Berg und wirft gelassen einen Stapel Papier in die Luft um sich von beruflichen Belastungen zu befreien.

Strategien für mehr Stabilität und Beweglichkeit im Spannungsfeld „Ich – Beruf – Privat“ im Hinblick auf die gesellschaftspolitische Bedeutung von Präventionsmaßnahmen in Deutschland und der EU
Der Bildungsurlaub wirft ein Licht auf aktuelle Entwicklungen in Gesellschaft und Wirtschaft. Es werden Anknüpfungspunkte aufgezeigt, wie die/der Einzelne den Anforderungen der Sorgearbeit wirksam begegnen und diese mit der eigenen Berufstätigkeit in Übereinstimmung bringen kann. Hierbei reflektieren wir Prägungen und hilfreiche Lebenserfahrungen aus der eigenen Familienbiografie. Die vielfältigen alltäglichen Belastungen erfordern gleichermaßen Stabilität und Beweglichkeit, auch auf körperlicher Ebene. Diese Themen spiegeln sich psychosomatisch häufig im Beckenboden wider. Er bildet die unterste Haltestruktur des Bewegungsapparates und ermöglicht uns, unter Belastung sowohl aufrecht als auch geschmeidig und kraftvoll durchs Leben zu gehen. Wir reflektieren typische stressbedingte Beschwerdebilder, trainieren unterstützende Übungen aus dem Beckenbodentraining und dem Kundalini Yoga. Das Seminar hat Workshop-Charakter: die Teilnehmenden erarbeiten anhand der eigenen Biografie Lösungsansätze und loten im Austausch untereinander ihre Gestaltungsspielräume in Beruf und Privatleben aus. 

Termin:
11/03/2024 - 11/08/2024  
Leitung:
Ulrike Reiche
Nummer:
24.321.31
Ort:
Die Pension Bals, ein Haus mit ländlichem Charme und familiärer Atmosphäre, liegt auf 800 m Höhe in schöner Lage mit herrlicher Aussicht.

Information für Winterveranstaltungen: Im Winter liegt der Einstieg in die Loipe in der Ortsmitte, ca. 5 min Fußmarsch.
Die Unterbringung erfolgt, mit einem faszinierenden Blick auf die Vorarlberger Berge, oberhalb von Hittisau in der behaglichen Pension Bals in individuell gestalteten Doppel- oder Einzelzimmern mit Dusche oder Bad und WC, Telefon, TV und WLAN. Zudem kann der Aufenthalt in einer eine wohltuenden Außensauna (ohne Aufpreis nutzbar) den Seminartag abrunden. Das Frühstück wird in reichhaltiger Buffetform angeboten, das Abendessen (3-Gänge) wird vorzugsweise mit regionalen Zutaten aus der örtlichen Biolandwirtschaft bereitet.

Preis: Teilnahmeentgelt: 420,00 €
Übernachtung im EZ: 585,00 € inkl. Vollpension
Übernachtung im DZ: 495,00 € inkl. Vollpension
Hinweise:
Die An- und Abreise zum Bildungsurlaub erfolgt privat und ist nicht im Preis inbegriffen. Die Veranstaltung ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

Belegung: 
Plätze frei
(Plätze frei)
  1. Weitere Veranstaltungen von Ulrike Reiche

    1. YogaCoaching - SelfEmpowerment mit Yoga24.321.28

      Bildungsurlaub zur Erweiterung von Kompetenzen im Bereich des beruflichen Gesundheitsmanagements im Hinblick auf die gesellschaftspolitische (...)
      09/22/2024 - 09/28/2024 (7-mal)
      Hotel Kalura/ Sizilien
      Plätze frei
      (Plätze frei)

Sollten Sie noch Fragen haben, sind wir gerne für Sie da:

Denise Schüler
Bildungsurlaub
Profilbild Foto Denise Schüler